• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

 

kinderbuero logo

Kinderrechtskampagne Stadt der Kinder 2019 ist gestartet

klappkartenausschnittIntegrations- und Bildungsdezernentin Sylvia Weber startet die Kinderrechtekampagne 2019
Vom 27.05.2019 bis zum 01.06.2019 wird sich bei der Stadt der Kinder alles um das Thema Gesundheit drehen. Jeder, der eine Idee für eine Aktion hat, kann sich ab sofort bis Silvester 2018 beim Kinderbüro dazu bewerben.
Alle, die gerne mehr Informationen hätten oder noch Impulse und Ideen benötigen, sind herzlich zu unserer Ideenschmiede eingeladen. Diese findet statt am
Montag, den 22.10.2018 von 9:30–13 Uhr im Frankfurter Kinderbüro und am
Mittwoch, den 24.10.2018 von 15–18:30 Uhr im Titus Forum.
Um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

Die Stadt der Kinder ist die Kinderrechtskampagne der Stadt Frankfurt am Main unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann. Der Fokusartikel der Kampagne 2019 ist der Artikel 24 der UN-Kinderrechtskonvention. Dabei geht es um das Recht auf Gesundheit.
Als Teil der Eröffnung des diesjährigen Taschenlampenkonzerts am Freitag, den 14.09.2018 gibt Stadträtin Sylvia Weber den Startschuss für die Kinderrechtekampagne Stadt der Kinder 2019.
Sie überreicht der Leiterin der Frankfurter Stadtbücherei, Sabine Homilius, ein Medienpaket zum Thema Gesundheit und Gesundheitsvorsorge , das dann für eine Woche in den 17 öffentlichen Bibliotheken ausliegt.
Mehr Informationen und Termine finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok