• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

 

kinderbuero logo

Kampagne „Stark durch Erziehung“

Der Startschuss fällt am 25.04.2019 im Frankfurter Zoo von 11 bis 17 Uhr

postcard 2019 frontNur wenige Kinder kennen ihre Rechte und auch Erwachsene sind oft nicht ausreichend informiert. 2012 wurde deshalb gemeinsam vom Frankfurter Kinderbüro und dem Kinderschutzbund Frankfurt die Kampagne „Stark durch Erziehung“ ins Leben gerufen.

Der Startschuss fällt in diesem Jahr am 25. April 2019 im Frankfurter Zoo. Von 11–17 Uhr können alle Kinder und Erwachsenen ihr Wissen zum Thema Kinderrechte und gewaltfreie Erziehung vertiefen. Wer möchte kann am „Glücksrad“ drehen und eine kleine Überraschung gewinnen!

Ziel der Kampagne ist, die Öffentlichkeit für das Thema „Gewaltfreie Erziehung und Kinderrechte“ zu sensibilisieren und Erwachsene zu informieren.

postcard 2019 back„Kinder haben Rechte. Erwachsene müssen diese kennen, anerkennen und in die Praxis umsetzen. Wir möchten ein Bewusstsein dafür schaffen, wie wichtig gewaltfreie und wertschätzende Erziehung ist. Wir möchten Eltern und allen anderen Erziehenden Orientierungshilfe bieten, was zu einer „starken Erziehung“ dazu gehört und welche Beratungs- und Fortbildungsangebote es in Frankfurt gibt. Deshalb freue ich mich als Schirmherrin der Kampagne Stark durch Erziehung besonders, dass wir bereits im achten Jahr gemeinsam mit dem Kinderschutzbund und vielen anderen, Erwachsene bei ihrer Erziehungsaufgabe unterstützen“, so die Sylvia Weber, Integrations- und Bildungsdezernentin.

Bei der Auftaktveranstaltung der Kampagne werden auch die Familienbildungsstätten, das Jugend- und Sozialamt und das Kinderhilfswerk UNICEF mit Informationsständen zum Thema Erziehung und Kinderrechte vor Ort sein.

Die gezeigten Postkarten finden Sie hier zum Download pdf neu (PDF, 463 KB)

Weitere Informationen auch unter www.stark-durch-erziehung-frankfurt.de.

 

Kontakt für die Medien:

Jutta Lederer-Charrier, Frankfurter Kinderbüro, Telefon 069 212-39001

Stefan Schäfer, Kinderschutzbund Frankfurt, Telefon 069 970901-11zurueck 013

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok