Aktuelle Infos

a Covid-19: Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen Psychologische Hilfe in herausfordernden Zeiten ...weiterlesen
 a  School@Home: Projekt für mehr Bildungsgerechtigkeit in der Coronakrise sucht Spenden ...weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

 

kinderbuero logo

Stadt der Kinder 2020 wird auf das Jahr 2021 verschoben

Liebe Kinder,
liebe Erwachsene,
verschobenwir alle müssen unser Leben im Moment ja sehr stark verändern: Wir dürfen nicht mehr in die Schulen und Kitas, viele von uns arbeiten von Zuhause und wir sollen viel Abstand zu unseren Mitmenschen halten.

Aus diesem Grund fallen sehr viele Veranstaltungen aus. Leider betrifft das nun auch die diesjährige Stadt der Kinder-Kampagne. Sie kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Alle Veranstaltungen im Rahmen der Kampagne sind abgesagt.

Unsere Dezernentin für Integration und Bildung, Sylvia Weber, sagt: „Wir müssen jetzt alle besonders zusammenhalten. Im Augenblick bedeutet das, uns einzuschränken. Es ist daher die einzig richtige Entscheidung, die Stadt der Kinder-Kampagne erst im nächsten Jahr durchzuführen. Ich wünsche uns allen, dass diese schwierige Zeit bald zu Ende geht, und wir dann mit neuer Puste weiter daran arbeiten können.“

Wir haben uns sehr auf jede einzelne Veranstaltung gefreut.
Deshalb haben wir entschieden, die Kampagne auf das kommende Jahr 2021 zu verschieben. Wir hoffen, euch dann alle zu den Veranstaltungen rund um das Kinderrecht auf Bildung zu begrüßen.

Das Team des Kinderbüros wünscht allen viel Kraft und Gesundheit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.