• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

 

kinderbuero logo

47 Kinderbeauftragte in den Frankfurter Ortsbeiräten

Logo KBAIn Frankfurt gibt es in jedem Stadtteil eine/-n Kinderbeauftragten.

Die Kinderbeauftragten suchen und pflegen das direkte Gespräch mit Kindern und Eltern und die enge Kooperation mit den Kindereinrichtungen.

Dabei versuchen sie herauszufinden, was man verbessern kann, wer Sorgen hat und welche Wünsche und Ideen die Kinder zum ‘Wohlerfühlen‘ in ihrem Stadtteil so haben.

Bei Kinderfesten, Kinderanhörungen und anderen Stadtteilveranstaltungen informieren sie über ihre Arbeit und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Manche Dinge können die Kinderbeauftragten nicht alleine regeln. Dafür sitzen sie mit Rederecht im Ortsbeirat, der dann entsprechende Anträge an die Stadt weitergibt.

Damit die Anregungen aus dem Stadtteil auch schnell und gut umgesetzt werden, erhalten die Kinderbeauftragten auf vielfältige Weise Unterstützung vom Kinderbüro.
Aufgabengebiete der Kinderbeauftragten:

Kindersprechstunde
Spielplatzaktionen und Kinderanhörungen in Kooperation mit dem Kinderbüro
Ortstermine zur Schulwegsicherung

- Mitarbeit in Stadtteilarbeitskreisen
- Infoveranstaltungen und Kinderfeste
- Orts- und Spielplatzbegehungen mit Kindern
- Anträge im Ortsbeirat
- Verhandlungen mit Ämtern
- Teilnahme an Fortbildungen und Erfahrungsaustausch im Kinderbüro

buttonSatzung und aktuelle Geschäftsanweisung

AnläsKindern eine Stimme geben 20Jahre KBAslich des 20-jährigen Jubiläums im Jahr 2014 lud Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann alle Kinderbeauftragte der letzten 20 Jahre in den Kaisersall im Römer ein.
Die Broschüre "Kindern eine Stimme geben", die zum Jubiläum entstanden ist, blickt zurück und nach vorne.

Mehr zu diesem Ehrenamt und den einzelnen Kinderbeauftragten in den jeweiligen Stadtteilen finden Sie auf dem Internetauftritt

www.kinderbeauftragte-frankfurt.de

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.