• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

 

kinderbuero logo

4. Frankfurter Familienkongress

4. Frankfurter Familienkongress des Frankfurter Bündnis für Familien am 25.11.2010 im Haus am Dom
„Familien in der Mitte der Gesellschaft"
Elternschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Die Aufwertung der gesellschaftlichen Stellung des Kindes und der Anspruch an eine „gelingende" Erziehung stellen an Mütter und Väter hohe Anforderungen. Sie versuchen, ihren Kindern optimale Startchancen zu geben und betonen die individuelle Förderung. Sie versuchen, ihren eigenen Eltern lange ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Und: Sie haben sich sehr bewusst für die Verbindung von Familie und Beruf entschieden. Frau Ebeling, Bürgermeisterin der Stadt Frankfurt und Dezernentin für Bildung und Frauen betont in ihrer Eröffnungsrede: „Familienleben, Bildungserfolge und berufliche Integration können nur unter guten Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelingen."
Redebeiträge, Presseresonanz und Bildgalerie sowie weiterführende Informationen finden Sie unter www.familienfreundliches-frankfurt.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.