Schleiermacherstr. 7, 60316 Frankfurt +49 069 212-39001 kinderbuero@stadt-frankfurt.de 9:00 bis 17:00 Uhr

Frankfurt mein Zuhause

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Frankfurter Bündnis für Familien

LogoFamilienbuendnis

Können Engel Fliegen?

Gespräche mit Kindern über das Leben und Sterben

Engel fliegen logo

Die Kinderbeauftragten

Logo Kinderbeauftragte

Was ist eine Mutter-Kind-Kur?
(Vater-Kind-Kur, Mütter-Kur?)
Wer kann eine Mutter-Kind-Kur beantragen? neue-kraft_ihr-weg
Wie läuft das Antragsverfahren?
Freistellung durch den Arbeitgeber
Freistellung durch die Schule
Die Kosten der Kur

Diese und andere Fragen rund um
dieses Thema werden Ihnen beantwortet
von Heike Khatib, Beraterin beim
Gesundheitsservice der AWO
am Mittwoch, den 29. April 2015 um 10.00 Uhr
im Familien-Info-Cafe / Babyclub
im Frankfurter Kinderbüro

am Sonntag, den 31.05.2015 von 10-18 Uhr

Das Frankfurter Kinderbüro ist beim Festival4Family in der Commerzbankarena am Sonntag den 31.5.2015 von 10-18 Uhr dabei. Für die 0-3 jährigen gibt es die Skyline Krabbellandschaft. Torwand schießen im Sand, Körperbemalung mit dem Airbrush und das Kinderrechte-Mobil mit Informationen, Angeboten und Beratung für Kinder und Familien sind vor Ort. Zum Malen und Basteln überrascht ein Kinderrechte-Daumenkino. Wer sich lieber bewegen möchte, kann sich im Tellerjonglieren üben. Eine Trickkiste mit Geschicklichkeitsspielen ist zum Stöbern offen.
Mehr Informationen zum Fest unter www.festival4family.de

Festival4Family1   Festival4Family2

Ort: Commerzbank-Arena, Mörfelder Landstr. 362, 60528 Frankfurt

Kinder haben Rechte LeporelDas Kinderrechte-Mobil macht mit beim Lauf für Mehrsprachigkeit
am Sonntag, den 26.04.2015 von 10 -15:30 Uhr im Niddapark .
Das Kinderreche-Mobil ist wieder unterwegs. Es bietet für Kinder und ihre Familien Informationen und Beratung vor Ort: Kinderstadtteilpläne, die Broschüren „Frankfurt mein Zuhause“, „Acht Sachen die Erziehung stark machen“ und viele Infos mehr sind dabei. Das Kinderrechte-Mobil informiert auf spielerisch Weise über Kinderrechte. Zum Malen und Basteln gibt es ein Kinderrechte-Daumenkino. Eine Trickkiste mit Geschicklichkeitsspielen und unsere Outdoorspiele (Tellerjonglage, Hüpfseilspringen, Diabolo u.a.) sind immer an Bord.
Mit dem Kinderechte-Mobil macht das Frankfurter Kinderbüro auf die UN Kinderrechtskonvention aufmerksam und informiert Kinder über ihre Rechte.
Weitere Informationen zum Lauf für Mehrsprachigkeit finden Sie unter www.mehrsprachig-laufen.de.
Viele Kooperationspartner des Laufes sind beteiligt.

agenturDas Frankfurter Kinderbüro bietet zusammen mit der Bundesagentur für Arbeit, Agentur für Arbeit Frankfurt a.M., eine Veranstaltung rund um das Thema „Wiedereinstieg in die Arbeitswelt" an.

Sie haben Ihre Familie in den Mittelpunkt gestellt und würden jetzt gerne wieder beruflich durchstarten?

In dieser Wiedereinstiegsberatung bekommen Sie zum einen zielgerichtete allgemeine Informationen, damit der Einstieg gut gelingt, zum anderen gibt es die Möglichkeit, sich individuell, unverbindlich und kompetent beraten zu lassen.kibü logo frei RGB
Die Veranstaltung findet am Montag, den 20.04.2015 um 10.30 Uhr im Familien-Info-Cafe des Frankfurter Kinderbüros, Schleiermacherstraße 7, 60316 Frankfurt am Main, Tel: 212 39001, statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Veranstaltung ist kostenfrei.

logo fbff 4c slogan obenLebenswirklichkeiten von Alleinerziehenden

Der 8.Frankfurter Familienkongress beschäftigt sich mit den Lebensrealitäten von Alleinerziehenden und lenkt den Blick auf Familien, die als sogenannte Einelternfamilien eine stetig wachsende Familienform darstellen.

7. Mai 2015 in Frankfurt am Main von 9 bis 17 Uhr

Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt a.M.
Die Teilnahme ist kostenlos. http://www.frankfurter-buendnis-fuer-familien.de/

Sie kennen das Frankfurter Bündnis für Familien noch nicht oder wollen gute Kontakte mit anderen Akteuren pflegen? Dann besuchen Sie am Vorabend des Kongresses auch den Frankfurter Abend und lernen Sie das Frankfurter Bündnis für Familien mit seinem Kuratorium und seinen Akteuren von 18 bis 21 Uhr ebenfalls im Haus am Dom kennen.

Der Kongress ist ausgebucht. Für den Frankfurter Abend gibt es noch einige Plätze.

Am Donnerstag, 23. April und Freitag, 24. April 2015, (jeweils vormittags) bietet das Frankfurter Kinderbüro ein neues Projekt für Schulklassen der Jahrgangsstufe 7 und 8 an. Unabhängig
voneinander schreiben Jugendliche und SeniorInnen in kreativen Workshops zu autobiographischen Themen und tragen die Texte später gemeinsam bei einer öffentlichen Lesung vor.
Grundlage unserer Workshops sind Schreibanregungen, Kreativübungen und Interviews, die sich frei assoziierend mit dem Kinderrecht UN-KRK Art. 31 beschäftigen. Dieser Artikel thematisiert das Recht auf „Beteiligung an Freizeit, kulturellem und künstlerischem Leben“.
Kleine Geschichten sollen entstehen, die „Alte“ und „Junge“ bei der anschließenden gemeinsamen Lesung miteinander ins Gespräch bringen, Lust zum Austausch zwischen den Generationen machen - ganz so, wie es im besten Fall auch zwischen Großeltern und Enkelkindern geschieht!
Ein Projekt des Frankfurter Kinderbüros und des Historischen Museums Frankfurt
Mehr Informationen finden Sie hier in der Ausschrebung.

2015 MessestandZwei volle Busse mit Spendenmaterial!2015 Messestand2

Ein großes Dankeschön an die vielen Aussteller der Creativeworld 2015 und das Team der Messe Frankfurt.
Es wurden viele volle Kisten mit buntem Papier, Farben, speziellen Kinderpinseln, Bastelbücher und mehr an das Frankfurter Kinderbüro gespendet.

Die Materialspende wird nun an soziale Einrichtungen für Kinder in Frankfurt verteilt. Die Kinder schaffen mit den Materialien phantasievolle Kunstwerke, die dann zur Ausstellung KinderArt! zusammengestellt wird.

KinderArt! 2024 - DIGITAL „Inklusion“

kinderArt 2024

Kinder zeigen ihren Blick mitdenkend, mit vielen Ideen wie Kinder mit Behinderung handeln und spielen können. Am wichtigsten ist Ihnen, wie sie Kinder mit Behinderung integrieren können... weiterlesen

Expedition Frankfurt – Bildung ist überall

Expedition Frankfurt

Liebe Kinder,
Ihr erkundet Frankfurt und seid auf einer Expedition! Expedition ist ein Wort für eine Forschungsreise ... weiterlesen

Was denkst Du?

ich weiss bescheid

Was denkst Du? Fragen und Antworten zu den Kinderrechten.
weiterlesen

Angebote für Fachkräfte

Eine 9-seitige Broschüre informiert kurz und knapp über unsere Angebote und die ehrenamtlichen Kinderbeauftragten.  ... weiterlesen 

Stress in der Familie?

stress

Frankfurter Kinder- und
Jugendschutztelefon
0800 20 10 111
Mo.– Fr., 8.00 –23.00 Uhr,
Sa., So., Feiertag,10.00 –23.00 Uhr

Corona-Zeit mit Kind
0800 66 46 969

Elterntelefon
0800 111 0 550
Mo.– Fr., 9.00 –17.00 Uhr,
Di. und Do., 09.00 –19.00 Uhr

Frauen helfen Frauen
069 48 98 65 51
Mo.– Do., 9.00 –15.00 Uhr
und Fr., 9.00 –13.00 Uhr

Erziehungsberatungsstellen
Frankfurt

www.ebffm.de

als PDF-downloaden

Kein Kind alleine lassen

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, und sein Team haben ...weiterlesen
-------------
https://www.deine-playlist-2020.de

Wir benutzen Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung