• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

 

kinderbuero logo


Herzlich willkommen im Frankfurter Kinderbüro

13. Frankfurter Familienmesse 2018 Eine Messe für die ganze Familie!

Familienmesse

Am Sonntag, 2. September, von 12 Uhr bis 17 Uhr, lädt das Frankfurter Bündnis für Familie alle Frankfurter Familien zum zwölften Mal zur Familienmesse ins Gesellschaftshaus des Palmengartens ein. Der Eintritt ist frei. Auf der Messe informieren sich Familien, Fachkräfte sowie Bürgerinnen und Bürger umfassend zu den Themen Wohnen, Sport und Freizeit, Arbeit, Bildung und Betreuung, Kultur, Gesundheit, Alter und Pflege.
Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung, freut sich über die steigende Bedeutung der Messe: „Die jährlich stattfinden Frankfurter Familienmesse ist inzwischen eine feste Größe in unsere Stadt. Alle Frankfurter Familien können sich hier kostenlos über die vielseitigen Angebote in unserer Stadt informieren. Ich lade alle Familien herzlich ein, gemeinsam unsere Messestände zu entdecken!“

Weiterlesen

„Frankfurt mein Zuhause – Wegweiser für das Leben mit Baby“ jetzt auch in Arabisch, Pashtu und Tigrinya

aufkleber WKP„Frankfurt mein Zuhause – Wegweiser für das Leben mit Baby“ ist die zentrale Informationsbroschüre im Willkommenspaket, mit dem die Stadt Frankfurt Eltern zur Geburt ihres Nachwuchses beglückwünscht.
Ab sofort kann der Wegweiser auch auf Arabisch, Pashtu und Tigrinya hier auf der Internetseite des Kinderbüros abgerufen werden. Außerdem gibt es schon seit 2013 die Broschüre in Englisch, Französisch, Polnisch, Spanisch und Türkisch.

„Zeig uns, was Du mit Deinem Baby in Frankfurt machst!“

WKP Aktion2018Was macht Ihr in Frankfurt am liebsten? Macht ein Foto, bekommt ein tolles Dankeschön und die Einladung zu einer Babyparty!
Das Willkommenspaket der Stadt Frankfurt erfreut sich großer Beliebtheit. Seit diesem Jahr gibt es ein neues Highlight: Das Handbuch für Familien „Frankfurt Mit Kind“ von Bernd Buchterkirch und Julia Söhngen, unterstützt vom Societäts Verlag. In Frankfurt gibt es mit Baby viel zu entdecken. Wer noch Anregungen braucht findet Sie im Buch „Frankfurt mit Kind“.
Ab sofort können Familien zeigen, was sie an Frankfurt toll finden: Einfach ein Foto mit Baby am Lieblingsort machen und hier auf der Website des Frankfurter Kinderbüros hochladen. Dafür bekommt jede Familie ein schönes Geschenk und die Einladung zu einer Babyparty am 22.08.2018.

Kampagne „Stark durch Erziehung“

Der Startschuss fällt am 05.04.2018 im Frankfurter Zoo von 11 bis 17 Uhr
Mut machen Postkarte„Nur wenige Kinder kennen ihre Rechte und auch Erwachsene sind oft nicht ausreichend informiert. 2012 haben das Frankfurter Kinderbüro und der Kinderschutzbund Frankfurt deshalb gemeinsam die Kampagne „Stark durch Erziehung“ ins Leben gerufen“, erklärt Bildungs- und Integrationsdezernentin Sylvia Weber.

In diesem Jahr fällt der Startschuss erstmalig im Frankfurter Zoo, der als neuer Kooperationspartner gewonnen wurde. Am 05. April 2018 von 11–17 Uhr können im Zoo alle Kinder und Erwachsenen ihr Wissen zum Thema Kinderrechte und gewaltfreie Erziehung vertiefen. Wer möchte, kann am „Glücksrad“ drehen und eine kleine Überraschung gewinnen!

Weiterlesen

Fachtag „Kinder im Kindergarten beteiligen – wie geht´s?“

Bild aus FlyerWie Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen theoretisch gelingen kann, ist mittlerweile in vielen Veröffentlichungen beschrieben. Doch wie kommen die bekannten Maßnahmen und Methoden bei den Kindern an? Wie begegnen pädagogische Fachkräfte Herausforderungen und Anforderungen im Alltag?

Der Fachtag „Kinder im Kindergarten beteiligen – wie geht´s?“ am 26.04.2018 im Saalbau Titus-Forum bietet die Plattform, diese Herausforderungen zu diskutieren und neue Perspektiven auf die (eigene) Praxis zu eröffnen.

Nähere Informationen dazu und die Anmeldung finden Sie hier (pdf/392 KB).

Erfolgreiche Spendenaktion auf der Creativeworld 2018

Das Frankfurter Kinderbüro hat durch die Unterstützung der Messe Frankfurt, dem Creativeworld-Team eine große Kreativspende erhalten. Papier, Glitzer, Acrylfarbe und noch viele andere Kreativmaterialien wurden auf der Creativeworld 2018 am 30. Januar den ganzen Tag von über 90 Ausstellern gespendet. Ein großes Dankeschön an alle Aussteller, die sich beteiligt haben im Namen der Kinder.

Creativeworld18 1

         Große Kreativspende
©Messe Frankfurt/Creativeworld 2018

Creativeworld18 2

       Stand auf der Creativeworld 2018
             ©Messe Frankfurt/Valentin

 

 

 

 

 

 

 

Die Spende verteilt das Frankfurter Kinderbüro an soziale Einrichtungen für Kinder in Frankfurt. Die Kinder schaffen damit phantasievolle Kunstwerke, die in der Ausstellung KinderArt! zu besichtigen sind. Die aktuelle Ausstellung widmet sich dem UN-Kinderrecht Artikel 2 „Jedes Kind ist gleich“ und ist im Frankfurter Kinderbüro zu besichtigen.

Kampagne „Stark durch Erziehung“

Fahrzeuge030613004Der Startschuss fällt am 20.04.2017 auf dem Liebfrauenberg von 12 bis 16 Uhr

Nur wenige Kinder kennen ihre Rechte und auch Erwachsene sind oft nicht ausreichend informiert. Am 20. April 2017 von 12–16 Uhr können alle Kinder und Erwachsenen ihr Wissen zum Thema Kinderrechte und gewaltfreie Erziehung vertiefen.

Weiterlesen

Noch bis Silvester bewerben!

SDK LOGO SW Kopie mit RandDer Countdown läuft!
Noch ca. 1 Woche verbleiben, um sich mit einer Aktion an der Kampagne Stadt der Kinder 2018 zu bewerben. Ende des Jahres ist dann Schluss!
Bei der diesjährigen Kampagne wurde in 30 Stadtteilen der Tag des Kindes bei 55 verschiedensten Aktionen gefeiert.
Impressionen und alle weiteren Infos finden Sie unter
www.frankfurt-mein-zuhause.de

Frankfurter Kinderumfrage 2016 – Beteiligung von Kindern im Kindergarten Bildungsdezernentin Sylvia Weber stellt bundesweit einmalige Studie vor

Selection 001

Integrations- und Bildungsdezernentin Sylvia Weber stellte am Freitag, den 10. November, die Frankfurter Kinderumfrage 2016 zur Partizipation von Kindergartenkindern vor. „Kinder wollen sich einmischen. In der Familie, an ihrem Wohnort, in der Schule, in der Kita. Und Kinder haben das Recht auf Beteiligung und Mitgestaltung. Dieses Recht gehört zur Basis unserer Demokratie, auch für Kinder“, sagte die Stadträtin.

Von September 2016 bis Februar 2017 befragte das Frankfurter Kinderbüro in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt in 68 Frankfurter Kindertageseinrichtungen 546 vier- und fünfjährige Kinder. Wie schätzen Kinder ihre Mitbestimmung im Kindergarten ein? Wovon wird ihre Mitbestimmung beeinflusst? Die Studie beschäftigt sich mit Erfahrungen, Sichtweisen und gelebter Beteiligungspraxis aus Kindersicht.

Die komplette Studie ist hier zum Download pdf neu (pdf/1,7 MB) oder über das Frankfurter Kinderbüro erhältlich:
Frankfurter Kinderbüro, Schleiermacherstr. 7, 60316 Frankfurt, Tel.: 069 212-39001

Weiterlesen

2. Frankfurter Beach-Soccer Stadtmeisterschaft

Leidenschaft – Fairness – Partyspaß, das ist das Feeling des Beach-Soccers.
Im Rahmen der Initiative ‚Frankfurt am Strand‘ des Frankfurter Kinderbüros fand in Kooperation mit Kita Frankfurt die zweite Frankfurter Beach-Soccer Stadtmeisterschaft für Teams aus Kinderzentren statt.
Spannende Beach-Soccer Matches, groovige Musik mit Strandatmosphäre, Air-Brush-Tattoos und chillige Saft-Cocktails boten einen Mix, der sonst in Frankfurt wohl selten zu finden ist.
Sieger der Stadtmeisterschaft wurde das Team aus dem Kinderzentrum Toni-Sender-Straße, das sich über einen Pokal, Medaillen und eine Einladung auf das Main-Märchenschiff freuen durfte.
Finanziell und mit viel Manpower unterstützt wurde dieser tolle Tag durch den Leo Club Frankfurt Mainhattan – herzlichen Dank!

  • IMG_6642
  • IMG_6717
  • IMG_7079
  • IMG_7363


- Frankfurter Beach Soccer Stadtmeisterschaft video symbol

Weiterlesen

Stadt der Kinder 2018 - die Kampagne ist gestartet

SdK Start 2018Oberbürgermeister Feldmann stellt Kinderrechtekampagne vor
Am Weltkindertag ist die Kampagne „Stadt der Kinder 2018“ gestartet. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Federführung des Frankfurter Kinderbüros hat die Kinderrechtskampagne das Ziel, jedes Jahr über andere Kinderrechte aus der UN-Kinderrechtskonvention aufzuklären.
2018 stehen Artikel 13 (Meinungsfreiheit) und Artikel 17 (Recht auf Information) im Mittelpunkt der Kampagne.

Weiterlesen

Das Deutschherrnfest lädt zum Verweilen ein

Deutschherrnfest 2017Zum fünften Mal feiern Frankfurter Bürger sowie Institutionen am Samstag, 1. Juli, von 15 bis 22 Uhr auf dem Walther-von-Cronberg-Platz das Deutschherrnfest. Das Fest bietet Raum für vielerlei Aktivitäten und Kreativität.
Von der Babykrabbellandschaft vom Frankfurter Kinderbüro für die ganz Kleinen über die Wasserspiele am Brunnen bis zum Bull-Riding für die ganz Großen ist alles dabei. Sogar ein Feuerwehrauto der Feuerwehr Sachsenhausen kann erkundet werden. Kreativ werden kann man zum Beispiel beim Batiken, beim Anfertigen von Gipshänden oder beim Stand „Kinder sind Künstler“. Eine Premiere unter den Kolonnaden: ein Flohmarkt von Kindern für Kinder. Einfach ab 15 Uhr ohne Anmeldung vorbeikommen.

Weiter Informationen finden Sie auch hier auf der Facebook-Seite der Veranstaltung: (klick mich!)

Weiterlesen

Frankfurter Kinderbüro unterstützt das Festival4Family in der Commerzbank-Arena

krabbel Trifelsam Sonntag, den 28. Mai 2017 von 10–18 Uhr

Das Frankfurter Kinderbüro ist beim Festival4Family in der Commerzbankarena am Sonntag den 28. Mai 2017 von 10:00 -18:00 Uhr mit vielen attraktiven Aktionen dabei. Für die 0-3 jährigen wird die kuschlige Frankfurter Skyline Krabbellandschaft aufgestellt, ein großer Spaß für die Kleinen. beach schussDie Initiative Frankfurt am Strand präsentiert Beach-Soccer Torwandschießen mit Beach-Feeling.
Kita-Frankfurt unterstützt die Beachinitiative mit einem Fußbad zum Selbstherstellen für Kinder aus Meersalz und Blüten.
Das Kinderrechte-Mobil mit vielen Informationen, Angeboten und Beratung für Kinder und Familien steht für Fragen und Anregungen offen. Beim Dosenwerfen kann jedes Kind ein Kinderrechte-Leporello gewinnen.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok