Schleiermacherstr. 7, 60316 Frankfurt +49 069 212-39001 kinderbuero@stadt-frankfurt.de 9:00 bis 17:00 Uhr

Frankfurt mein Zuhause

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Frankfurter Bündnis für Familien

LogoFamilienbuendnis

Können Engel Fliegen?

Gespräche mit Kindern über das Leben und Sterben

Engel fliegen logo

Die Kinderbeauftragten

Logo Kinderbeauftragte

Leidenschaft – Fairness – Partyspaß, das ist das Feeling des Beach-Soccers.
Im Rahmen der Initiative ‚Frankfurt am Strand‘ des Frankfurter Kinderbüros fand in Kooperation mit Kita Frankfurt die zweite Frankfurter Beach-Soccer Stadtmeisterschaft für Teams aus Kinderzentren statt.
Spannende Beach-Soccer Matches, groovige Musik mit Strandatmosphäre, Air-Brush-Tattoos und chillige Saft-Cocktails boten einen Mix, der sonst in Frankfurt wohl selten zu finden ist.
Sieger der Stadtmeisterschaft wurde das Team aus dem Kinderzentrum Toni-Sender-Straße, das sich über einen Pokal, Medaillen und eine Einladung auf das Main-Märchenschiff freuen durfte.
Finanziell und mit viel Manpower unterstützt wurde dieser tolle Tag durch den Leo Club Frankfurt Mainhattan – herzlichen Dank!



- Frankfurter Beach Soccer Stadtmeisterschaft video symbol

SdK Start 2018Oberbürgermeister Feldmann stellt Kinderrechtekampagne vor
Am Weltkindertag ist die Kampagne „Stadt der Kinder 2018“ gestartet. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Federführung des Frankfurter Kinderbüros hat die Kinderrechtskampagne das Ziel, jedes Jahr über andere Kinderrechte aus der UN-Kinderrechtskonvention aufzuklären.
2018 stehen Artikel 13 (Meinungsfreiheit) und Artikel 17 (Recht auf Information) im Mittelpunkt der Kampagne.

Deutschherrnfest 2017Zum fünften Mal feiern Frankfurter Bürger sowie Institutionen am Samstag, 1. Juli, von 15 bis 22 Uhr auf dem Walther-von-Cronberg-Platz das Deutschherrnfest. Das Fest bietet Raum für vielerlei Aktivitäten und Kreativität.
Von der Babykrabbellandschaft vom Frankfurter Kinderbüro für die ganz Kleinen über die Wasserspiele am Brunnen bis zum Bull-Riding für die ganz Großen ist alles dabei. Sogar ein Feuerwehrauto der Feuerwehr Sachsenhausen kann erkundet werden. Kreativ werden kann man zum Beispiel beim Batiken, beim Anfertigen von Gipshänden oder beim Stand „Kinder sind Künstler“. Eine Premiere unter den Kolonnaden: ein Flohmarkt von Kindern für Kinder. Einfach ab 15 Uhr ohne Anmeldung vorbeikommen.

Weiter Informationen finden Sie auch hier auf der Facebook-Seite der Veranstaltung: (klick mich!)

krabbel Trifelsam Sonntag, den 28. Mai 2017 von 10–18 Uhr

Das Frankfurter Kinderbüro ist beim Festival4Family in der Commerzbankarena am Sonntag den 28. Mai 2017 von 10:00 -18:00 Uhr mit vielen attraktiven Aktionen dabei. Für die 0-3 jährigen wird die kuschlige Frankfurter Skyline Krabbellandschaft aufgestellt, ein großer Spaß für die Kleinen. beach schussDie Initiative Frankfurt am Strand präsentiert Beach-Soccer Torwandschießen mit Beach-Feeling.
Kita-Frankfurt unterstützt die Beachinitiative mit einem Fußbad zum Selbstherstellen für Kinder aus Meersalz und Blüten.
Das Kinderrechte-Mobil mit vielen Informationen, Angeboten und Beratung für Kinder und Familien steht für Fragen und Anregungen offen. Beim Dosenwerfen kann jedes Kind ein Kinderrechte-Leporello gewinnen.

pk sdk 2017Oberbürgermeister Peter Feldmann und Stadträtin Sylvia Weber präsentieren neue Kinderrechtskampagne

Oberbürgermeister Peter Feldmann und Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung, haben am Montag, 8. Mai, im Römer die neue Kinderrechtskampagne „Stadt derSDK LOGO SW Kopie Kinder“ der Stadt Frankfurt vorgestellt. „Kinder haben Kinderrechte. Seit 25 Jahre ist die UN-Kinderrechtskonvention, die Kindern und Jugendlichen ihre Rechte sichert, gesetzlich verbindlich in Deutschland. Doch Kinder kennen ihre Rechte häufig nicht. Deshalb startet am 2. Juni 2017 - anlässlich des Tages des Kindes - zum ersten Mal die Kinderrechtskampagne ‚Stadt der Kinder‘, die das Frankfurter Kinderbüro mit über 70 Kooperationspartnern gestaltet“, erläutert Feldmann die Motivation der Kampagne.

kinderrechtemobil 2017 05 12

Wer das Kinderrechte-Mobil erleben will, kommt am Sonntag, 21. Mai 2017, zwischen 14 - 18 Uhr, zum Arnsberger Frühlingsfest auf den Paul-Arnsberger-Platz

Spielen, bewegen, informieren, wissen – für Kinder, Eltern und Großeltern. Das alles bietet Euch das Kinderrechte-Mobil, das am Sonntag, 21. Mai, von 14.00 bis 18.00 Uhr, am Paul-Arnsberger-Platz im Ostend, zum „Arnsberger Frühlingsfest“ kommt. Das Team des Kinderbüros ist dann startbereit: Wusstet Ihr denn, dass die Kinderrechte seit 1992 in Deutschland gelten? Dazu erfahrt Ihr natürlich alles am Kinderrechte-Mobil.

Fahrzeuge030613004Der Startschuss fällt am 20.04.2017 auf dem Liebfrauenberg von 12 bis 16 Uhr

Nur wenige Kinder kennen ihre Rechte und auch Erwachsene sind oft nicht ausreichend informiert. Am 20. April 2017 von 12 – 16 Uhr können alle Kinder und Erwachsenen ihr Wissen zum Thema Kinderrechte und gewaltfreie Erziehung vertiefen.

KinderArt! 2024 - DIGITAL „Inklusion“

kinderArt 2024

Kinder zeigen ihren Blick mitdenkend, mit vielen Ideen wie Kinder mit Behinderung handeln und spielen können. Am wichtigsten ist Ihnen, wie sie Kinder mit Behinderung integrieren können... weiterlesen

Expedition Frankfurt – Bildung ist überall

Expedition Frankfurt

Liebe Kinder,
Ihr erkundet Frankfurt und seid auf einer Expedition! Expedition ist ein Wort für eine Forschungsreise ... weiterlesen

Was denkst Du?

ich weiss bescheid

Was denkst Du? Fragen und Antworten zu den Kinderrechten.
weiterlesen

Angebote für Fachkräfte

Eine 9-seitige Broschüre informiert kurz und knapp über unsere Angebote und die ehrenamtlichen Kinderbeauftragten.  ... weiterlesen 

Stress in der Familie?

stress

Frankfurter Kinder- und
Jugendschutztelefon
0800 20 10 111
Mo.– Fr., 8.00 –23.00 Uhr,
Sa., So., Feiertag,10.00 –23.00 Uhr

Corona-Zeit mit Kind
0800 66 46 969

Elterntelefon
0800 111 0 550
Mo.– Fr., 9.00 –17.00 Uhr,
Di. und Do., 09.00 –19.00 Uhr

Frauen helfen Frauen
069 48 98 65 51
Mo.– Do., 9.00 –15.00 Uhr
und Fr., 9.00 –13.00 Uhr

Erziehungsberatungsstellen
Frankfurt

www.ebffm.de

als PDF-downloaden

Kein Kind alleine lassen

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, und sein Team haben ...weiterlesen
-------------
https://www.deine-playlist-2020.de

Wir benutzen Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung